SEO-Texte für die bessere Auffindbarkeit bei Google


Stell dir vor…

… deine Website, dein Blog, deine Produkte hauen richtig rein und katapultieren dich auf eine der Top-Platzierungen bei Google.

Deine Wunschkunden finden auf wundersame Weise zu dir.

Das Interesse an deiner Website – an deinem Unternehmen – steigt immer weiter.

Du erzeugst mehr Traffic, mehr Leads, mehr Umsatz.

Klingt zu schön, um wahr zu sein?

Ich sage dir, es ist möglich. Mit anspruchsvollen Inhalten und einer erstklassigen SEO-Strategie können wir gemeinsam dieses Ziel erreichen.

Damit wir uns nicht falsch verstehen: niemand kann dir ein Top-Ranking garantieren. Auch ich nicht! Es gibt jedoch bewährte Methoden, mit denen wir deinem Traum Schritt für Schritt näherkommen.

Also lass uns die Ärmel hochkrempeln und loslegen.



Die Kunst wirklich cooler SEO-Texte,

mit denen du eine
Top-Platzierung in der Suchmaschine erreichen kannst






besteht meiner Meinung nach aus zwei Faktoren:


1. Aus mitreißendem Content, bei dem der Leser gar nicht anders kann, als weiterhin am Bildschirm zu „kleben“

2. Aus einer umfangreichen Keyword-Analyse

Meine Devise für SEO-Texte lautet daher:

Biete dem Interessenten Futter!

SEO-optimierte Texte müssen den User in ihren Bann ziehen. Sie müssen lebendig geschrieben, gut strukturiert und derart spannend gestaltet sein, dass der Leser sie ohne zu zögern verschlingt und freudestrahlend einen Nachschlag fordert. Wie ein super leckeres Stück Erdbeertorte mit einer extra Schicht Sahne eben (oder ein Stück Pizza, für die, die es deftig mögen). 😉



Es gibt im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization) einige bewährte Methoden, mit denen du das Ranking deiner Homepage bei Google und Co. verbessern kannst.

Einer der wichtigsten Faktoren ist die Keywordrecherche, die einige Kompetenzen erfordert.

Da ich bereits seit 2006 suchmaschinenoptimierte Texte verfasse, konnte ich sehr lange testen, welche Techniken für mich und meine Kunden am besten funktionieren.

Und ich kann dir versichern: Überoptimierter Content ist es

NICHT!



Sichere dir grenzgeniale SEO-Texte!


Anfrage senden



SEO-optimierte Texte ja! Aber mit Stil

Der Anspruch deiner Zielgruppe sollte im Vordergrund stehen. Und diese hat hochwertige, einzigartige, frische Texte verdient – und keine Optimierungs-Schandtaten. Deshalb werde ich keine inhaltsleeren SEO-Texte erstellen. Meine Ambitionen bestehen aus kreativem Content, der in den Köpfen deiner Zielgruppe hängenbleibt.

Oder möchtest du schon morgen wieder vergessen sein?

Allein dadurch, dass ich relevante Suchbegriffe sowie sinnverwandte Wörter und Synonyme dezent verwende, erzeuge ich Mehrwert, der auch für die Suchmaschinen sexy erscheint. Hierfür verwende ich beispielsweise den Google Keyword Planner, Google Suggest oder (auf Kundenwunsch) diverse WDF*IDF Tools.

Des Weiteren lege ich großen Wert auf strukturierte Inhalte, eine passende Textlänge, aussagekräftige Überschriften (Hauptüberschrift und Zwischenüberschriften) sowie eine sinnvolle Verlinkung.

Du möchtest die Keywordrecherche allein durchführen? Auch dies ist selbstverständlich kein Problem. Teile mir gerne deine individuellen Wünsche mit.

SEO-Texterin in Dresden:


mit einer genialen Strategie und coolen Texten zum Erfolg

Ich erstelle für dich unter anderem



Butter bei die Fische: Referenzen zu SEO-Texten

Für die Fotografin Ines Schröder habe ich beispielsweise suchmaschinenoptimierte Webseitentexte mit dem Fokus auf „Hochzeits- und Familienbilder“ erstellt. Innerhalb weniger Wochen verbesserte sich die Platzierung in den Suchergebnissen erheblich.

Dementsprechend euphorisch bedankte sich die Kundin, die aufgrund der SEO-Texte binnen weniger Tage erste neue Umsätze generieren konnte: allein durch die neugewonnene Sichtbarkeit bei Google.

Auch vielen Kunden konnte ich seit 2006 zu einem besseren Ranking verhelfen, ganz allein dadurch, dass ich bei der Texterstellung die volle Power gegeben und all mein Knowhow eingesetzt habe.

Dennoch: Ein gutes Ranking in der Suchmaschine kann dir niemand garantieren, schon gar nicht den Platz 1. Auch ich kann nicht hellsehen, aber beim Erstellen der SEO-Texte mein Bestes geben, damit wir gemeinsam den Erfolg deines Unternehmens steigern können.


Du möchtest mehr über SEO-Texte erfahren?

Dann plaudere ich gern aus meinen Erfahrungen der letzten Jahre…

SEO-optimierte Texte gestern und heute

"Schreiben Sie mir mal einen Artikel: 150 Wörter und mit fünf Prozent Keyworddichte, optimiert auf den Begriff >Betten<.“

Das war zweifelsohne eines meiner Kopfschüttel-Erlebnisse zum Anfang meiner Karriere als Texterin in Dresden, da dieser Text alles andere als natürlich wirken würde.

Weißt du, was das bedeutet? Ich zeige es dir an einem SEO-Text-Beispiel, welches ich 2006 aus lauter Frust gern in dieser Art abgegeben hätte.

Betten: eine Leidensgeschichte

Betten sind super! Man kann darin schlafen, nachts und auch gern tagsüber, falls einen die Müdigkeit überkommt. Sie bestehen im Idealfall aus einem hochwertigen Lattenrost und einer komfortablen Matratze. Für das optimale Schlaferlebnis statten Sie die Betten doch gern auch mit Decke und Kopfkissen aus. Sie frieren dann weniger beim Einschlafen, können sich einkuscheln oder sich in den Betten verstecken. Letzteres erweist sich für Verkäufer von Betten als ideale Möglichkeit, um – zumindest heute – keine Betten mehr verkaufen zu müssen, sondern sich den verfrühten Feierabend zu gönnen.

Lieber Auftraggeber, das Thema ist an sich ja klasse. Allerdings stellen sich gerade zwei Probleme ein, jetzt, da ich 7,5 Betten in 150 Wörtern verwursten soll.

Erstens: Mit welchem unbrauchbaren Inhalt befülle ich den Rest meines Textes? Und zweitens: Sieben von siebeneinhalb Betten habe ich bereits verbraucht. Komma fünf sind noch übrig. Aber Sie wollen ja nicht nur ein halbes Bett.
Es gab sogar Kunden, die eine Keyworddichte zwischen 10 bis 15 Prozent vorschlugen. Allein rein rechnerisch wäre dies Unsinn gewesen. Abgesehen davon, dass der Text dann nur aus „Betten und Betten sowie Betten oder Betten“ bestanden hätte.

Ich argumentierte, was das Zeug hält, dass dieser Text niemals supermegatoll ranken würde, aber der Kunde hatte starke Zweifel. Schließlich hatte ihm doch ein Kumpel erzählt, dass Keywords absolut wichtig sind: je mehr, desto besser. Er wollte einfach nicht glauben, dass wenige - sinnvoll verwendete - Suchbegriffe viel mehr bewirken können.

Nach meiner Argumentation, dass es einfach nicht möglich ist, mit einer solch hohen Keyworddichte zu arbeiten und meiner Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie es besser geht, die ich extra für ihn erstellt hatte, lenkte der Kunde glücklicherweise ein. 😉

Ich schrieb ihm genau die SEO-Texte, die er brauchte, und es gelang ihm hierdurch, seinen Umsatz zu steigern, denn seine Website wurde fortan bei Google besser gefunden.

Das war übrigens Storytelling 😉




Moderne SEO-Texte: mit Mehrwert ranken!





Glücklicherweise haben sich die Zeiten geändert und Google hat verstanden, dass ein gutes Ranking eine hohe inhaltliche Relevanz voraussetzt. Dies gibt mir und vielen anderen pfiffigen Texterinnen und Textern die Möglichkeit, wirklich kreativ zu werden und spannenden, erfrischend lebendigen Content zu erschaffen. SEO-Texte gelten zwar nach wie vor als richtig und wichtig, aber sie sollten möglichst „unauffällig“ optimiert werden.

Übrigens: Hierbei handelt es sich ebenfalls um einen für die Suchmaschine optimierten Text. 😉

Du möchtest gemeinsam mit mir deinem Ziel näherkommen, mit deiner Website ein Top-Ranking zu erreichen?

Let’s go.


Gemeinsam entwickeln wir die perfekte Strategie für deine SEO-Texte. Hier kannst du dich informieren, wie die Zusammenarbeit mit DieSchröderschreibt abläuft.

Ich freue mich auf dich.

Deine SEO-Texterin in Dresden DieSchröderSchreibt



Übrigens:

Was du generell bei der Suche nach einem geeigneten Texter oder einer Texterin beachten solltest, erkläre ich dir in meinem Blogpost zum Thema "Texter gesucht? Wie du den perfekten Texter für DEIN Projekt findest.

Fordere deine SEO-Texte an.
Ich freue mich auf dich.


Jetzt SEO-Texte anfordern